Pflanzen der Linde
Die Königslinde wird gepflanzt

1994:
Die "Königs-Linde" – heute ein prächtiger Baum vor unserem Vereinshaus – wird gepflanzt. Übrigens, "Königs-Linde", weil von Reinhold König (1. Vorsitzender von 1987 – 1996) gespendet.

1998:
Das Vereinshaus wurde mit dem bis jetzt noch separaten Toilettenhaus verbunden und so entstand die noch heute aktuelle Anlage. Gleichzeitig wurde eine Garage aufgestellt, die uns als Gerätelager dient. Bis zum 01.10.1998 war alles fertig.

Legen der neuen Anschlüsse
Legen neuer Anschlüsse

2005:
In einer Großaktion wurde unsere Anlage mit neuen Wasserleitungen und Einzelanschlüssen für jeden Garten versehen. Hierzu waren neben fachlichen Handwerkern auch wieder viel "Handarbeit" der Gartenfreundinnen und Gartenfreunden gefordert.

2011:
Aufgrund vieler Undichtigkeiten wurde es notwendig, dem Vereinshaus ein neues Dach zu verpassen – Fertigstellung im Mai 2011.